So zeichnen Sie ein Webinar auf

Webinare bieten viele Möglichkeiten für die Aufnahme von Inhalten, ob Sie die Webinare nun selbst abhalten oder einfach nur zur späteren Verwendung aufzeichnen. Es kann sich dabei um ein Rundtischgespräch von Experten handeln, die sich online unterhalten, oder um ein Referat einer einzigen Person. Lernen Sie, wie Sie ein Webinar aufzeichnen können, das Sie selbst leiten, um es danach an anderer Stelle weiterzuverwenden. Oder erfahren Sie, wie Sie ein Webinar, an dem Sie als Zuschauer teilnehmen, für eigene Zwecke aufzeichnen können. Mit VideoStudio können Sie schon nach wenigen Minuten mit der Aufzeichnung beginnen.

1. Installation von VideoStudio

Um das Videoschnittprogramm VideoStudio auf Ihrem PC zu installieren, laden Sie die oben verfügbare Installationsdatei herunter und führen Sie diese aus. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

2. Live Screen Capture öffnen

In Corel VideoStudio ist das Bildschirmaufnahmeprogramm Corel Live Screen Capture enthalten. Um das Webinarvideo aufzunehmen, starten Sie über die Startleiste Ihres Computers oder über die Schnelltaste in VideoStudio das Programm Live Screen Capture.

Live Screen Capture öffnen

3. Den Aufnahmebereich definieren

Nachdem Sie Live Screen Capture gestartet haben, können Sie festlegen, was genau Sie aufnehmen möchten. Als Erstes müssen Sie den Bereich des Bildschirms definieren, der aufgezeichnet werden soll. Sie können den gesamten Bildschirm aufnehmen (die Standardeinstellung), ein geöffnetes Fenster auswählen oder einen Bereich des Bildschirms auswählen und diese Auswahl manuell anpassen, indem Sie an den Rändern des Rahmens ziehen.

Den Aufnahmebereich definieren

4. Anpassen der Einstellungen für die Bildschirmaufnahme

Als Nächstes erweitern wie das Menü mit den Einstellungen, um den Dateinamen und Speicherort, die Audioeinstellungen, die Mausklickanimationen und die weiteren Einstellungen festzulegen. Standardmäßig wird der Mikrofonton bzw. das Voiceover und der Systemton aufgenommen. Sie können diese aktivieren oder deaktivieren oder auch ein externes Mikrofon anschließen. Wenn Sie ein externes Mikrofon anschließen, wählen Sie die Option „Audio prüfen“, um das Gerät zu identifizieren. Im Einstellungsmenü können Sie auch die Bildrate und das Dateiformat festlegen sowie Mausklickanimationen in der Aufnahme aktivieren oder deaktivieren.

Anpassen der Einstellungen für die Bildschirmaufnahme

5. Bildschirmaufnahme starten

Um die Bildschirmaufnahme zu starten, klicken Sie auf die rote Aufnahmeschaltfläche. Alle Aktivitäten innerhalb des festgelegten Aufnahmebereichs werden aufgezeichnet. Die Bildschirmaufzeichnung beginnt nach der Rückwärtszählung. Sie können F10 drücken, um die Aufnahme zu stoppen, oder F11, um die Aufnahme zu unterbrechen und danach wieder fortzusetzen. Klicken Sie auf die STOPP-Schaltfläche, um die Bildschirmaufnahme zu beenden. Die Datei wird automatisch im festgelegten Zielordner gespeichert. Nach Abschluss der Aufnahme des Videos können Sie die Datei in die Zeitachse von VideoStudio importieren, um das Video beliebig weiter zu bearbeiten. Sie können es kürzen, Titel hinzufügen, mit Musik unterlegen und vieles mehr.

Bildschirmaufnahme starten

VideoStudio bietet viel mehr als Funktionen zur Aufzeichnung von Webinaren

Sehen Sie sich weitere Videobearbeitungsfunktionen in VideoStudio an, mit denen Sie beispielsweise Ton vereinheitlichen können, Ihrem Video Musik hinzufügen oder den Ton von einem Video entfernen können. Erstellen Sie auf einfache und spielerische Weise hochwertige Videos, die sich von der Masse abheben.

Hintergrundgeräusche aus einem Video entfernen? Die Hintergrundgeräusche aus einem Video entfernen
Ein Video bearbeiten Videos bearbeiten
Ein Video splitten Videos splitten
So verwenden Sie einen Greenscreen Einen Greenscreen verwenden

Laden Sie die beste Videoschnittlösung zur Aufzeichnung von Webinaren herunter

Sie möchten ein Webinar aufzeichnen? Mit den leistungsstarken Videobearbeitungsfunktionen von VideoStudio können Sie Ihr Webinar aufzeichnen und dann bearbeiten, bevor Sie es präsentieren. Laden Sie die 30-tägige kostenlose Testversion herunter, um vor dem Kauf selbst auszuprobieren, wie einfach es ist, ein Webinar aufzuzeichnen!